Elegante Villa mit Seeblick in Torri del Benaco

Elegante Villa mit Seeblick in Torri del Benaco

Torri del Benaco - Gardasee
Umgeben von einem privaten Park von ca. 6.800 Quadratmetern und einem traumhaften Blick über den gesamten Gardasee, nur 1,5 km vom Strand und dem Zentrum von Torri del Benaco entfernt, bieten wir eine exklusive und elegante Villa auf zwei Etagen mit schönen Außenbereichen und privatem Pool an. Die Villa besteht im Obergeschoss aus einem Wohnbereich und einer Küche mit Blick auf auf den See, Zugang zum Garten- und Poolbereich, Badezimmer, Flur, und zwei Schlafzimmern jeweils mit eigenem Bad und Zugang zur Terrasse. In der unteren Etage finden wir eine große Garage mit Fahrrad- und Motorradabstellmöglichkeiten, eine große Eingangshalle, die zu einem dritten Raum miteigenem Bad führt, eine Taverne und einen Kellerbereich, der als Gästebereich oder Fitness- und SPA-Bereich genutzt werden kann, ein Technikraum und eine Waschküche. Im Garten befindet sich ein exklusiver Swimmingpool mit Solariumbereich. Modernes Designprojekt mit Liefertermin für Frühjahr 2023. Oberflächen und Konstruktionen auf höchstem Qualitätsniveau,Systeme der neuesten Generation und Energieniveau in Klasse A. Möglichkeit, die Oberflächen und die Innenaufteilung der Räume anzupassen.
Objektnummer
G00098
Ort
Torri del Benaco
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
€ 2.700.000
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
150 m2
Handelsfläche
350 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
5
Badezimmer / WC
4
Terrassen
2
keine Angabe
Energieklasse:in Ausarbeitung
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.