Costermano sul Garda - Dreizimmerwohnung mit Seeblick und Pool

Costermano sul Garda - Dreizimmerwohnung mit Seeblick und Pool

Costermano sul garda - Gardasee
In Costermano sul Garda bieten wir eine Dreizimmerwohnung im Erdgeschoss in einem prestigeträchtigen zweistöckigen Gebäude mit Blick auf den Golf von Garda an. Die Wohnung verfügt über eine Wohnküche mit überdachterTerrasse gen Süden und dem Blick auf den See, ein Doppelschlafzimmer, ein Einzelzimmer, Bad mit Fenster und zwei Arbeitszimmer, sowie über einen Direktzugang zum privaten Garten, dem Geimeinschaftspool - und Sonnenwiese. Ebenfalls vorhanden ein Keller und zwei nicht überdachte Parkplätze.
Objektnummer
G00144
Ort
Costermano sul garda
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 720.000
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
65 m2
Handelsfläche
125 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
3
Badezimmer / WC
1
Terrassen
24
Autostellplatz
Ja
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2022
Energiequelle
Gas, Wärmepumpe
Heizungsart
Fußboden
Energieklasse:A+
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.