Cavaion Veronese - Helle und geräumige Zwei-Zimmer-Wohnung

Cavaion Veronese - Helle und geräumige Zwei-Zimmer-Wohnung

Cavaion Veronese - Gardasee
Wir bieten eine schöne und helle und Wohnung von 90qm, komplett renoviert im zweiten Stock einer Wohnanlage, zentral gelegen in Cavaion Veronese, nur 2 km von Bardolino und der Autobahnausfahrt von Affi entfernt, zum Verkauf an. Völlig unverbaubare Lage im Osten mit Blick bis zur Festung von Pastrengo, im Süden mit Blick bis nach Peschiera del Garda (man kann auch das Feuerwerk von Gardaland sehen) und im Westen mit Blick über die Kirche von Calmasino bis zum Gardasee und seinen Hügeln, wo die Sonne untergeht. Ein großes und helles Wohnzimmer mit moderner offener Küche, Badezimmer mit Dusche, ein Doppelschlafzimmer, ein Einzelschlafzimmer / Ankleidezimmer und ein Einbauschrank in der Diele. Auf der Terrasse, die der Morgensonne ausgesetzt ist, gibt es einen Anschluss für Waschmaschine und Trockner. Während der Renovierungsarbeiten im Jahr 2012 wurden alle Leitungen erneuert und die Anschlüsse für die Klimaanlage vorbereitet. Überdachter Parkplatz und Keller. Der weitläufige Garten gehört zur Gemeinschaft.
Objektnummer
G00168
Ort
Cavaion Veronese
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 250.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
4%
Nettowohnfläche
64 m2
Handelsfläche
90 m2
Konventionierung
Nein
Etage
3
Zimmer
2
Badezimmer / WC
1
Terrassen
2
Zustand
Teil / Vollrenoviert
Baujahr
1970
Energieklasse:in Ausarbeitung
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.