Lazise - Drei-Zimmer-Wohnung in Residenz mit Schwimmbad

Lazise - Drei-Zimmer-Wohnung in Residenz mit Schwimmbad

Lazise - Gardasee
In Lazise bieten wir eine schöne Drei-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss in einer kürzlich erbauten Residenz mit Schwimmbad zum Verkauf an. Die Immobilie befindet sich nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt in einer ruhigen und sonnigen Lage. Die Wohnung besteht aus einer Eingangshalle mit Wohnbereich und Küchenzeile, einem Flur, Hauswirtschaftsraum / Waschküche, einem Bad mit Duschkabine und Fenster, einem Hauptschlafzimmer und einem zweiten kleineren, Schlafzimmer. Das Haus hat Zugang zu einem großen privaten Garten mit Grillplatz. Garage, Aufzug und Keller sind im Preis inbegriffen.
Objektnummer
G00170
Ort
Lazise
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 370.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
4%
Nettowohnfläche
60 m2
Handelsfläche
100 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
3
Badezimmer / WC
1
Terrassen
1
keine Angabe
Energieklasse:in Ausarbeitung
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.