Bardolino - Villa mit Seeblick und Schwimmbad

Bardolino - Villa mit Seeblick und Schwimmbad

Bardolino - Gardasee
In Bardolino, im Dorf Cisano, bieten wir zum Verkauf eine schöne Villa mit Seeblick und Schwimmbad an. Die neu gebaute Villa befindet sich in einem exklusiven Village, komplett eingezäunt, für eine maximaler Sicherheit. Die sonnige und dominante Lage garantiert einen spektakulären Blick auf den See, viel Licht und ermöglicht es Ihnen, das Zentrum von Cisano oder Bardolino zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Die Villa besteht aus einem großen hellen Wohnbereich mit breiten Fenstern für einen einzigartigen Blick auf den See und den Zugang zur Terrasse, Garten und Schwimmbad. Der Wohnbereich ist aufgeteilt in Wohnzimmer und Esszimmer/Küche mit einem Service-Bad. Drei Doppelschlafzimmer, davon das Hauptschlafzimmer mit angeschlossenem Bad und begehbarem Kleiderschrank, und zwei weiteren Schlafräumen, welche sich ein geräumiges Badezimmer teilen. Im Obergeschoss befindet sich eine große Terrasse von etwa 100 Quadratmetern, ebenfalls mit spektakulärem Seeblick. Im Untergeschoss befinden sich das vierte Badezimmer, der Keller, die Technikräume und zwei weitere große Hobbyräume. Eine Garage für 4 Autos vervollständigt das Anwesen.
Objektnummer
G00172
Ort
Bardolino
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
€ 2.100.000
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
4 (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
165 m2
Handelsfläche
488 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
6
Badezimmer / WC
4
Terrassen
310
Keller
Ja
Garage
Ja
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2022
Energiequelle
Gas, Wärmepumpe
Heizungsart
Fußboden
Energieklasse:A+
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.