VILLA MONIGA

VILLA MONIGA

Moniga del Garda - Gardasee
In Moniga del Garda bieten wir eine luxuriöse Einzelvilla zum Verkauf an, die nur wenige Schritte vom See entfernt ist und direkt über einen Fußgängerweg mit privatem Zugang erreicht werden kann. Ausgestattet mit einem großen und bewohnbaren privaten Garten, aber nicht anspruchsvoll in seiner Verwaltung, und ein beheiztes Schwimmbad. Die in den frühen 1970er Jahren erbaute Villa befindet sich in einer wunderschönen Lage, umgeben vom Grün der Strandkiefern, den Gärten und dem Blau des Sees. Die Villa erstreckt sich über 2 Etagen: Das Erdgeschoss (120 m²) besteht aus einer Eingangshalle, einem großen Wohnzimmer mit Kamin, einem Barbereich und Blick auf die Laubengänge und den Garten, einer schönen Küche, einem Esszimmer und dem ersten Badezimmer sowie einem Hauswirtschaftsraum. Das gesamte Erdgeschoss bietet einen Blick auf die Säulengänge und den wunderschönen Garten sowie auf den schönen, in den Boden eingelassenen Swimmingpool mit beheiztem Wasser und versenkbarer Abdeckung. Im ersten Stock (65 m²) befinden sich das zweite Badezimmer und zwei große Schlafzimmer mit Doppelbett, beide mit Blick auf eine 30 m² große Sonnenterrasse, von der aus man die Schönheit des Sees bewundern kann. Die Villa hat eine komfortable Größe und ist sowohl für kurze als auch für längere Zeiträume geeignet, frei und sofort verfügbar.

MONIGA del GARDA ist ein hübsches Städtchen im Gardasee- und Valtenesi-Gebiet, das aufgrund seines Klimas und seiner Lage den Spitznamen "Stadt des Chiaretto" trägt, nach dem typischen Roséwein, der aus Groppello-Trauben durch ein spezielles Gärverfahren gewonnen wird. Seit Juni 2008 wird in Moniga del Garda die nationale Bewertung von Roséweinen "Italia in Rosa" organisiert. Wichtig ist auch die lokale Produktion von Nativem Olivenöl Extra Garda DOP, einem Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Es ist auch sehr bequem zu erreichen; in der Tat sind wir 10 Minuten von der Autobahnausfahrt A4 Desenzano del Garda entfernt, wenn Sie vom Brenner kommen; Verona und der Flughafen Valerio Catullo sind nur dreißig Minuten mit dem Auto entfernt. Darüber hinaus ist das gesamte Gebiet, wie alle Nachbarländer des Gardasees, reich an Geschichte und Schönheit; der See mit seinen Häfen und ausgestatteten Anlegestellen, die kulinarische und gastronomische Exzellenz, die große Tradition und Produktion von Wein, die Kultur mit mittelalterlichen Schlössern und Festungen, die überall verstreut sind, das Vittoriale degli Italiani von Gabriele D'Annunzio

Objektnummer
G00186
Ort
Moniga del Garda
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
€ 1.100.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
185 m2
Handelsfläche
293 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
5
Badezimmer / WC
2
Terrassen
200
Baujahr
1970
Energiequelle
Gas
Barrierefrei
Ja
Energieklasse:in Ausarbeitung
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.