MONIGA DEL GARDA - LUXURY VILLAS CON PISCINA

MONIGA DEL GARDA - LUXURY VILLAS CON PISCINA

Moniga del Garda - Gardasee
In Moniga del Garda bieten wir Ihnen eine exklusive, Einzelvilla auf einer Ebene mit Schwimmbad und privatem Garten zum Verkauf an. Die Einzigartigkeit dieses Projekts besteht darin einen direkten Zugang zum See mit Terrasse und privater Kabine zu haben. Wärme- und Schalldämmung mit doppelt verglasten Aluminiumrahmen bieten einen maximalen Komfort. Die Villa besteht aus einem großen Wohnzimmer, Wohnküche mit zentraler Kücheninsel, dieser Bereich mit großen Fenstern konzipiert gibt Zugang zum privaten Garten mit dem Schwimmbad. Die Immobilie verfügt über zwei große Doppelzimmer mit zwei Bädern und ein drittes Bad, zusätzlich gibt es ein drittes Schlafzimmer ideal für Gäste. Über einen Keller und verschiedene Parkplätze verfügt die Villa natürlich auch, sowie eine moderne Photovoltaikanlage auf dem Dach. Das Gebäude ist mit einem Heiz- und Kühlsystem mit Strahlungspaneelen ausgestattet, das durch eine Wärmepumpe aktiviert wird. Auf Anfrage besteht auch die Möglichkeit, die Villa individuell zu gestalten und Kellerräume hinzuzufügen.
Objektnummer
G00208
Ort
Moniga del Garda
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
auf Anfrage
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
131 m2
Handelsfläche
333 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
6
Badezimmer / WC
3
Terrassen
85
Baujahr
2024
Energiequelle
Wärmepumpe
Energieklasse:A+
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.