Autonome Villa in exklusiver Lage

Autonome Villa in exklusiver Lage

Bardolino - Gardasee
In Bardolino, in einem der bekanntesten Dörfer, bieten wir eine exklusive Villa mit privatem Garten zum Verkauf an. Erweitert und renoviert im Jahr 2015, ist das Haus auf zwei Ebenen. Im Erdgeschoss gibt es eine Eingangshalle mit großem Wohnzimmer und Küchenzeile von 37 qm, Bad mit Fenster und Einzelzimmer. Im ersten Stock gibt es zwei Schlafzimmer, eines davon mit Terrasse und Seeblick, und ein weiteres Badezimmer. Großer Grundstücksgarten von ca. 450 qm mit überdachter Portiko Parkplatz für zwei Autos. Große Grünflächen und Gemeinschaftsschwimmbad.
Objektnummer
G00215
Ort
Bardolino
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Haus
Kaufpreis
€ 870.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Nettowohnfläche
86 m2
Handelsfläche
160 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
6
Badezimmer / WC
2
Balkone
1
Zustand
Neuwertig
Baujahr
2015
Energiequelle
Gas
Heizungsart
Etage, Fußboden
Energieklasse:A+
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.