Elegantes Penthouse im Zentrum

Elegantes Penthouse im Zentrum

Bardolino - Gardasee
Ein paar Schritte vom Zentrum und dem See entfernt, bieten wir zum Verkauf elegantes und modernes Penthouse an. Die Wohnung wurde im Jahr 2022 komplett renoviert, mit Neupositionierung der Heizelemente, neue elektrische Anlage mit Hausautomationssystem, Gasanlage, Austausch von Böden, auch auf den Balkonen, Vorhängen und Sanitäranlagen. Windfree Klimaanlage im Wohn- und Schlafbereich. Vorhänge, Jalousien und Lichter werden per Display, Smartphone oder Sprache gesteuert. Das Penthouse besteht aus einem großen Wohnzimmer von ca. 50 qm mit zwei geräumigen Balkonen, einem Raum, der heute als große Waschküche genutzt wird, einem Hauptschlafzimmer mit Ankleideraum, einem geräumigen Badezimmer mit Fenster und Badewanne. Die Wohnung ist mit einem Hausautomationssystem ausgestattet, das das ganze Haus steuert und mit einem zentralen Touchscreen-Display und Alexa home verbunden ist. In diesem Jahr wurde die gesamte Terrasse, die den Dachboden bedeckt, mit Isolierung der neuesten Generation renoviert. Die große Gemeinschaftsterrasse mit Seeblick wird als Sonnenliege genutzt. Der Gemeinschaftshof kann auch zum Abstellen von Fahrrädern und Motorrädern genutzt werden. Die Immobilie umfasst einen Keller mit Fenstern.
Objektnummer
G00245GH
Ort
Bardolino
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnimmobilie
Nutzung
Wohnung
Kaufpreis
€ 760.000
Besteuerung
Registergebühr
Käufer-Provision
4%
Nettowohnfläche
70 m2
Handelsfläche
100 m2
Zimmer
2
Badezimmer / WC
1
Balkone
2
Terrassen
1
Zustand
Neuwertig
Heizungsart
Etage
Energieklasse:in Ausarbeitung
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.