Vierzimmerwohnung mit großer Terrasse

Vierzimmerwohnung mit großer Terrasse

Lazise / Pacengo - Gardasee
Dieses besondere Projekt mit mehreren kompakten Baukörpern entsteht in privilegierter Lage am Gardasee und bezaubert mit einzigartigem Blick und hochwertigen Details. Nur wenige Minuten von Lazise entfernt, ruhen die Wohneinheiten in entspanntem Ambiente. Sie bilden ein harmonisches Ensemble und sind trotzdem voneinander abgegrenzt. Mediterranes Wohlgefühl geht hier in stilvolle Wohnqualität über: „Dolce Vita“ in Perfektion. Die luxuriöse Ausstattung ist schlicht und zeitlos, nimmt sich zurück und gibt dem Seeblick Platz, sich zu entfalten. Raumhohe Glasfronten inszenieren das Panorama und alle Facetten der traumhaften Lage. Die gesamte Anlage punktet mit ihrer erhabenen Position und ihrer einzigartigen Aussicht. Sämtliche Einheiten verfügen über großzügige Außenbereiche in Form von Terrassen oder privaten Gartenanteilen im Erdgeschoss. Alle Geschosse sind barrierefrei zugänglich. Im Untergeschoss befinden sich die Garagen sowie die Keller- und Technikräume. Die Architektur im Standard KlimaHaus A-Nature folgt höchsten Maßstäben in der Materialauswahl und in der Bauausführung.
Grundinformationen I
Objektnummer
G39_4
Ort
Lazise / Pacengo
Überlassung
Kauf
Typ
Wohnen
Nutzung
Haus
Kaufpreis
auf Anfrage
Besteuerung
MwSt.
Käufer-Provision
4% (zzgl. MwSt.)
Grundinformationen II
Nettowohnfläche
135 m2
Verkaufsfläche
206 m2
Konventionierung
Nein
Zimmer
4
Badezimmer / WC
2
Terrassen
1
Garage
Ja
Zusatzinformationen
Energiequelle
Gas, Solar
Heizungsart
Fußboden
Grundriss - Planimetrie
Energieklasse:keine Angabe
A
B
C
D
E
F
G
Steuern beim Ankauf von Wohnimmobilien

A) Wenn eine Privatperson ihre Wohnimmobilie verkauft, wird die Registersteuer auf den Katasterwert angewandt.
Wir unterscheiden zwei unterschiedliche Steuersätze:

  • für den Erwerb der Erstwohnung
    2% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    9% Registersteuer + 50 € Hypothekargebühr + 50 € Katastersteuer

B) Wenn ein Bau- oder Handelsunternehmen eine Wohnimmobilie verkauft, wird die Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis angewandt.
Wir unterscheiden drei unterschiedliche Steuersätze:
  • für den Erwerb der Erstwohnung
    4% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Nicht-Erstwohnung
    10% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer
  • für den Erwerb einer Luxuswohnung
    22% Mehrwertsteuer + 200 € Registersteuer + 200 € Hypothekargebühr + 200 € Katastersteuer

Die Steuern für den Erwerb einer Immobilie trägt grundsätzlich die kaufende Partei.